All Bubenträume Ford Alfa Romeo Classic Car Die 2 Fahrspasspuristen Mercedes Need For Speed Rennautos „Kriegsbemalung" BMW Ein Fall für Zwei Schönheiten Drehzahlorgie Lamborghini Concept Car Oben Ohne Wolfrace Saab Maserati Ferrari Filmautos

Ford Mustang I (1964–1973)

Ford Mustang – Ohne Worte! Vielen Dank www.dream-cars.ch für die Foto, die ja auch in der print-Version meines Autoquartetts vorkommt. Übrigens ist eine zweite Auflage mit Classic Cars geplant. Gerne nehme ich Vorschläge entgegen (info@driving.legal). Rassige Grüsse, Rainer Riek   (Foto: © dream-cars.ch)
READ ARTICLE

Alfa Romeo Montreal (1970–1977)

Eigentlich geplant zum Weissen Sonntag, aber auch noch eine Woche danach passt der herrlich weisse Montreal bestens. Und da ich erst kürzlich in Italien war, hätte zwar auch ein Papa-Mobil seine Berechtigung gehabt, aber man soll ja nicht päpstlicher als der Papst sein. Zumal ein 2,6l mit 8 Zylindern schon damals eine Ausnahme und heute leider nur noch eine Erzählung der guten alten Zeiten wegen ist. Wer baut eigentlich mal wieder einen 3,0l 12 Zylinder? Gerne bedanke ich mich bei der Garage zur Post in Boppelsen (www.garagezurpost.ch) für den Einblick. Rassige Grüsse, Rainer Riek   (Bildrechte: www.driving.legal)
READ ARTICLE

Mercedes AMG GT (seit 2015)

Einer der Überflieger der letzten Jahre darf natürlich im Auto-Quartett nicht fehlen, v.a. da einige Parameter sehr ähnlich zu denjenigen des Lamborghini Gallardo sind, welcher erst kürzlich hier stand. Die technischen Daten wie das Bild (vielen Dank dem Spender) stammen vom GTS (1. Serie). Rassige Grüsse, Rainer Riek   (Bildquelle: anonym, driving.legal)
READ ARTICLE

BMW (E9) 3.0 CSi (1971–1975)

Ein schönes Zitat aus der autobild.de vom 11.08.2010 habe ich zum CSi (Code E9) entdeckt: „James Bond entdeckte BMW erst 1995 für sich. Da war es für den E9 zu spät. Selbst schuld.“ Viel mehr dazu zu sagen gibt es nicht, ausser natürlich, dass ein CSL-Modell (1:18) mein Lieblingsauto war, bis die Farbe Rot überhandnahm... Rassige Grüsse, Rainer Riek   (Bildquelle: Rainer.Riek@driving.legal)
READ ARTICLE

Lamborghini Gallardo (2003-2013)

Passend zur vergangenen Kältewelle trotzt dieser Spyder mit seinem feurigen Orange dem Winter und verheisst für viele Cabrio-Fahrer vielleicht einen baldigen Frühling. Besten Dank dem Fotospender lamborghini-vermietung-mieten.ch.   Rassige Grüsse, Rainer Riek   Quelle Foto: lamborghini-vermietung-mieten.ch
READ ARTICLE

Wolfrace Sonic

„Die schnellsten Sportwagen – so hiess eines der Quartette, das ich als Kind heiss verehrt habe und dann irgendwann mal beim Zügeln verschwand. In meiner Erinnerung war da diese blaue Flunder mit offener und für Fahrer und Beifahrer getrennter Fahrgastzelle, mit 16 Zylindern aus zwei Motoren, von oben herab fotografiert. Da auch Dr. Google nicht weiterhelfen konnte, kam die Hilfe über meinen Blog: Vielen Dank dem Spender Thomas Seibt nach Heimsheim (DE). Glücklich-rassige Grüsse, Rainer Riek
READ ARTICLE

Saab Sonett III (1970-1974)

Fast schon zweimal Weihnachten hatte ich, als ich diesen Saab Sonett fand, ein wunderbares Auto. Wiederentdeckt anlässlich eines runden Geburtstags eines Büropartners (nochmals vielen Dank), welcher auf den Gästetischen kleine Matchbox-Autöli hatte, vor mir ein Saab Sonett. Umgehend wollte ich dieses Auto in mein Autoquartett-Blog aufnehmen und siehe da, ein Klick bei google und schon fand ich diesen wunderschönen Sonett III. Vielen Dank phillies.ch für die Foto. Rassige Grüsse, Rainer Riek   Quelle Foto: phillies.ch
READ ARTICLE

Maserati Merak (1973–1982)

Kaum ist Weihnachten vorbei, wird schon wieder heftig an der Wunschliste für die nächste Ausgabe gebastelt… Und bei diesem traumhaften Rot ist ja auch verständlich, wenn die besten Neujahrsvorsätze bereits arg in Mitleidenschaft gezogen werden. Besten Dank der Garage Limacher AG in Horw (limacherag.ch) für das Zur-Verfügung-Stellen der Foto dieses verführerischen Maserati Merak. Die technischen Daten dazu stammen vom Merak SS. Rassige Grüsse, Rainer Riek   Bildrechte: Garage Limacher AG, Horw: limacherag.ch      
READ ARTICLE

Ferrari Testarossa (1984-1991)

Natürlich fehlen einige Klassiker in meinem gedruckten Autoquartett  und schmerzhaft musste ich den Ferrari Testarossa auslassen. Denn er war in meiner Jugend DER Gegner des Lamborghini Countach. Gefühlte 100mal habe ich den Vergleichstest in Auto Motor und Sport gelesen, studiert und die beiden Kontrahenten angehimmelt, mit dem ewigen Hin-und-Her, welcher nur der Bessere ist. Nun, zum Verbrecherjagen eignete sich der Testarossa offensichtlich besser, wenn man an Miami Vice denkt. Aber als böser Gangster hätte ich den Countach genommen. Besten Dank an foitekautomobile.ch in Altendorf für das Zur-Verfügung-Stellen der Foto. Rassige Grüsse, Rainer Riek   © foitekautomobile.ch      
READ ARTICLE

Maserati 3200 GT (1998–2001)

Klassisch elegant, aber mit einem kecken Heck: Die Bumerangleuchten waren die ersten LED-Rückleuchten in der Automobilgeschichte. Aber dieses Designelement ist Nebensache, wenn es um den letzten Biturbo-Motor von Maserati geht: Ein herrlich fauchender 8-Zylinder mit zwei IHI-Turbos und so ganz anders als die heutigen hochgezüchteten Turbo-Aggregate.   (Bildrechte: Italien Luxury Cars GmbH)
READ ARTICLE

Abonniere wöchentlich eine neue Autoquartett-Karte!

Autoquartett