All Elektro-Auto Fiat Klassiker Oben Ohne Sympathieträger Unverwüstliche Joker Fahrspasspuristen Steyr Puch
Zur Sommerpause ein Unikum: Die IMAG bot nach dem 2. Weltkrieg in der eigenen Werkstätte für den Fiat Topolino Umbauten…
weiterlesen ...
Alias Robin Road und Ritter des Strassenverkehrsrechts findet ihr hier meine aktuelle Kolumne aus der www.auto-illustrierte.ch. Und zur Online-Fassung für Abonnenten klickt hier.…
weiterlesen ...
Ein Auto aus Österreich ist eher eine Seltenheit, aber dafür umso exklusiver: Steyr-Daimler-Puch ging mit Fiat eine Kooperation ein und…
weiterlesen ...
Alias Robin Road und Ritter des Strassenverkehrsrechts findet ihr hier meine aktuelle Kolumne aus der www.auto-illustrierte.ch. Und zur Online-Fassung für Abonnenten klickt hier.…
weiterlesen ...

Archive

Kategorien

Ferrari-F40 (1987)

Damals das schnellste Serienfahrzeug der Welt, heute immer noch atemberaubend. Man sagt, dass der 2,8l Biturbo im nassen sogar im vierten Gang noch durchdrehende Räder „produziert“. Faszinierend am F40 ist, dass er trotz dieser brachialen Gewalt einem fast etwas traurig ansieht, wenn man ihn einmal zu Gesicht bekommt, was leider viel zu selten der Fall ist.

Fotohinweis: http://www.mycarheaven.com/2012/04/so-whos-owned-a-ferrari-f40/

Schreibe Sie einen Kommentar

Autoquartett