All Bubenträume Fahrspasspuristen Fast and Furious Oben Ohne Rennautos Rolls-Royce Seltenheiten Unverwüstliche Joker Ford Sbarro Lola
Der Name sagt eigentlich alles, nämlich dass der Motor von einem Flugzeug stammt (Rolls Royce) und das Auto von Louis…
weiterlesen ...
weiterlesen ...
„Retro Birds“ nannte man das Wiederauferstehen der legendären Thunderbirds in den 00-er Jahren. Und auch wenn man über den Retro-Stil…
weiterlesen ...
Im Originalquartett ASS Vereinigte Altenburger und Stralsunder Spielkartenfabriken AG befand sich diese Schweizer Schöpfung von Sbarro, die uns Schulbuben den…
weiterlesen ...

Abonniere wöchentlich eine neue Autoquartett-Karte!

Ein selten schönes Auto, oder einfach nur selten oder nur schön? Mich hat er von Anfang an in seinen Bann gezogen, der Avanti, der ursprünglich von 1962–1963 bei Studebaker produziert wurde (Avanti I). Das abgebildete Modell ist ein Avanti II aus den USA von 1975, allerdings nicht mehr mit dem Studebaker-V8, sondern ein Achtzylinder aus der Chevrolet Corvette, den es zunächst als 5,4-Liter-, dann als 5,7-Liter-, und wie hier als 6,6-Liter gab, und schliesslich auch noch als Fünfliter-V8. Seit 2006 wird der Avanti in Cancun, Mexico hergestellt (s. Wikipedia). Vielen Dank dem Fotospender René Fux von vinidoc-schweiz.ch für die Foto.

 

Rassige Grüsse, Rainer Riek

 

[Bildrechte: René Fux von vinidoc-schweiz.ch]

 

 

Schreibe Sie einen Kommentar

Autoquartett