All Klassiker Oben Ohne Triumph Joker Bubenträume Ferrari Filmautos Schönheiten
Damit der Kontrast vom letzten Post auch auffällt, hier zum Vergleich der Vorgänger des TR7: Anstatt keilförmig, rundlich, anstatt Plastik,…
weiterlesen ...
Ein wenig Kontrast tut immer gut! Das Ende der klassischen TR-Reihe von Triumph besiegelte der „keilige“ und zeitgenössische TR7, allesamt…
weiterlesen ...
Vielen Dank dem Team der auto illustrierten für die Gelegenheit, unter dem Alias Robin Road für etwas mehr Gerechtigkeit im…
weiterlesen ...
Wer wollte ihn nicht, der/die in den 80-iger Jahren nur irgendetwas mit Autos zu tun hatte, natürlich mit Freude: Mit…
weiterlesen ...

Archive

Kategorien

Der BMW M1 war damals eines der Autos, die man nicht so recht fassen konnte, vollkommen zu Unrecht, war er doch damals gemäss Wikipedia der schnellste deutsche Sportwagen bis der Porsche 911 Turbo (von 1983). Vielleicht lag‘s an den nur 460 gebauten Exemplaren. Er war und ist ein Exot, auch im Vergleich zur Konkurrenz eines Lamborghini Countach, Maserati Kamshin, DeTomaso Pantera oder Ferrari 512 BB.

 

(Bildquelle: https://wall.alphacoders.com/by_sub_category.php?id=209792&lang=German)

Schreibe Sie einen Kommentar

Autoquartett