All Bubenträume Fahrspasspuristen Fast and Furious Oben Ohne Rennautos Rolls-Royce Seltenheiten Unverwüstliche Joker Ford Sbarro Lola
Der Name sagt eigentlich alles, nämlich dass der Motor von einem Flugzeug stammt (Rolls Royce) und das Auto von Louis…
weiterlesen ...
weiterlesen ...
„Retro Birds“ nannte man das Wiederauferstehen der legendären Thunderbirds in den 00-er Jahren. Und auch wenn man über den Retro-Stil…
weiterlesen ...
Im Originalquartett ASS Vereinigte Altenburger und Stralsunder Spielkartenfabriken AG befand sich diese Schweizer Schöpfung von Sbarro, die uns Schulbuben den…
weiterlesen ...

Abonniere wöchentlich eine neue Autoquartett-Karte!

Mazda-RX-8-2003-2012

Wie bereits der Peugeot RCX des letzten Blogs handelt es sich auch beim Mazda RX 8 um eine Spezialität. Diese betrifft v.a. das Motorkonzept, mit dem Wankelmotor oder 2-Kolben-Kreismotor, mit zwei Hubräumen, nämlich 2 x 654 ccm. Und hier kommen die bereits unter „About“ erwähnten U/min zur Geltung: Denn dieser Motor gibt seine maximale Leistung erst bei 8‘200 Touren ab und erst bei 9‘200 Umdrehungen ist Schluss. Da sind auch die hochtourigen Sportmotoren der Sportwagenschmieden aus Europa nicht „besser“. Und das bei einem „Motörchen“ von gut 1,3 Litern Hubraum. Unterhalb von 6.000 U/min läuft dafür eher wenig. Aber was solls!

 

(Bildquelle: https://www.pinterest.com/pin/357825132868574637/)

Schreibe Sie einen Kommentar

Autoquartett