All Autobianchi Fahrspasspuristen Sympathieträger Unverwüstliche Fiat Joker Ford
Die rassigen kleinen sind gerade angesagt bei driving.legal: Der Autobianchi A112 Abarth steht hier in der Tuning-Variante von Angsten als…
weiterlesen ...
Wenn sogar die Tester des ADAC damals urteilten, es sei fast peinlich, dass die deutschen Autobauer kein ähnlich fortschrittliches Auto…
weiterlesen ...
Alias Robin Road und Ritter des Strassenverkehrsrechts findet ihr hier meine aktuelle Kolumne aus der www.auto-illustrierte.ch. Und zur Online-Fassung für Abonnenten klickt hier. Aber auch…
weiterlesen ...
Wer einen mintgrünen Ford Escort an einem regnerischen Sonntag Ende Januar auf einen Parkplatz stellt, die/der hat es verdient, in…
weiterlesen ...

Archive

Kategorien

Aus den 70-igern und 80-igern der letzten Karten direkt in die Gegenwart: Aus Mazda MX5 und Fiat 124 macht Abarth nicht nur technisch sondern auch optisch einen neuen Bubentraum. Ob die für heutige Verhältnisse riesige Antenne eine Reminiszenz an die 80-iger mit CB-Funk war, fällt bei dieser perfekt inszenierten Foto (vielen Dank: http://www.schloss-garage.com/) nicht gross auf. Und auf die angekündigte Auferstehung für die Rallye-Meisterschaften spielt dies eh keine Rolle: Fantastico!

Schreibe Sie einen Kommentar

Autoquartett