All Joker Ford Seltenheiten Toyota
Alias Robin Road und Ritter des Strassenverkehrsrechts findet ihr hier meine aktuelle Kolumne aus der www.auto-illustrierte.ch. Es loht sich auch der Gang zum Kiosk.…
weiterlesen ...
Der 1972 von Ford Deutschland und England gemeinsam präsentierte grosse Wagen hiess als Basis Consul, die teureren Versionen nannten sich…
weiterlesen ...
Der Toyota Corolla wurde in erster Generation (E10) ab 1967 in die Schweiz importiert, 1970 folgte die zweite Auflage (E20).…
weiterlesen ...
Alias Robin Road und Ritter des Strassenverkehrsrechts findet ihr hier meine aktuelle Kolumne aus der www.auto-illustrierte.ch. Und zur Online-Fassung für Abonnenten klickt hier. Aber auch…
weiterlesen ...

Archive

Kategorien

Der Bubentraum schlechthin, meistens in Kinderzimmern als Poster und Modell gehalten, war und ist der Countach eine Wucht, brachial, angsteinflössend aber zeitlos schön. Er wurde von 1974 bis 1990 produziert, somit über 26 Jahre, aber weniger als 2‘000 Mal. Es gab ihn aber gemäss Wikipedia auch als Kitcar, mit Bewilligung von Ferruccio Lamborghini, welcher offenbar sogar der Ansicht war, diese seien besser als die Originale.
(Bildquelle: Rainer Riek für www.driving.legal)

    • Hanspeter Sauter
    • 11. Januar 2020
    Antworten

    Hallo zusammen
    es freut mich mein Lambo Countach im Auto – Quartett zu finden.

    Freundliche Grüsse
    H.P Sauter

      • Nicole Hofstätter
      • 9. September 2020
      Antworten

      Lieber Herr Sauter,
      falls Sie dieser Kommentar überhaupt erreicht, wäre es toll wenn Sie mir kurz antworten könnten.
      Ihre Frau hat uns Ihren Lamborghini Countach letztes Jahr in Schwetzingen beim Concours d’élégance in Schwetzingen gezeigt und unser Sohn war hin und weg. Können wir in Deutschland dieses Quartett eigentlich auch käuflich erwerben?
      Jonas ist ein Riesen Lamborghini Fan – auf Ferraris steht er nicht so sehr.
      Dieses Jahr hatten Sie ja ein anderes Unikat dabei. Leider haben wir uns erst nach der Veranstaltung weitab des Geländes auf dem Parkplatz getroffen.
      Das war ein immenser Zufall, finde ich. Leider habe ich mich vertippt und die Handynummer nicht abgespeichert.
      Könnten Sie meine E-Mail Adresse bitte an Ihre Frau weiterleiten?

      Das würde mich sehr freuen!

      Herzliche Grüße aus Sinsheim

      Nicole Hofstätter

Schreibe Sie einen Kommentar

Autoquartett