All Classic Car Rapport Forté Schönheiten Seltenheiten Jaguar Bubenträume Lamborghini Unverwüstliche Fast and Furious Filmautos Vector
Was für ein Auto! Noch nie gesehen und plötzlich steht er da. Oder ist es eine sie? Es handelt sich…
weiterlesen ...
driving.legal wünscht allen erholsame Sommerferien! Rassige Grüsse, Rainer Riek      
weiterlesen ...
Von Rarität zu Rarität sozusagen, vom Vector W8 zum Lamborghini LM002. Als Schulbub kannte man ihn und es hiess, es…
weiterlesen ...
Nachdem dem Trans-Am bleiben wir gleich in den USA und wie: Schon fast sagenumwoben ist der Vector W8 und dass…
weiterlesen ...

Ein weiterer Rekordhalter und er war der erste, der unter 8 Minuten den Nürburgring umrundete. Seine Bestmarke von 7:46.36 blieb bis ins Jahr 2000 bestehen. Er war damals mit rund CHF 1 Mio aber deutlich teurer als die bisherigen Thronhalter Ferrari F40 und Porsche 959 in den Jahren davor, was aber bei den vergangenen Auktionen ins Gegenteil verkehrte: Der Jaguar XJ 220 ist aktuell günstiger und wesentlich unter dem Verkaufspreis zu haben, als die beiden Ikonen aus Italien und Deutschland. Und auch er kam nur mit Hilfe zweier Turboladern auf seine Leistung, auch wenn ursprünglich ein V12 angedacht gewesen war.

(Bildquelle: http://starmoz.com/jaguar-xj-220.html#gal_post_3110_jaguar-xj-220-13.jpg)

Schreibe Sie einen Kommentar

Autoquartett