All Joker Bubenträume Milan Oben Ohne Schönheiten Seltenheiten „Kriegsbemalung" Fahrspasspuristen Lancia Rallye Unverwüstliche Kriens-Eigenthal-Historic
weiterlesen ...
Was für ein Auto und mir bis dato völlig unbekannt: Der Milan Roadster T2. Gemäss Eigentümer (und Verkäufer André Ruchti…
weiterlesen ...
Zum Lancia Stratos bedarf es keiner grossen Worte: Seine extreme Keilform sind ebenso bekannt wie die zahlreichen Rallye-Siege (Weltmeister 1974,…
weiterlesen ...
Und wir bleiben gleich beim Blick in die Geschichte weit zurück: Am kommenden Sonntag findet der Prolog zur Eigenthal Historic…
weiterlesen ...

Wer den Fiat X 1/9 sieht, denkt unweigerlich an Sommer und Italien und es gibt auch herrlich aufgestylte Bilder von 80-er-Jahre Bikinimode und dem X 1/9 am Strand. In Italien sieht man ihn noch ab und zu, zuerst von Fiat und dann von Pininfarina produziert, insgesamt über 160‘000 mal, mehrheitlich in den USA verkauft. Nördlich der Alpen war er etwas weniger beständig, der Oixdation wegen. Und ja, ganz eigenständig war sein Design nicht, wenn man sich den De Tomaso 1600 (bereits 1971, aber offenbar nie produziert) ansieht oder auch den Triumph TR7 (1975 – 1981).

Schreibe Sie einen Kommentar

Autoquartett