All Joker Sunbeam Unverwüstliche BMW Ein Fall für Zwei Klassiker
Alias Robin Road und Ritter des Strassenverkehrsrechts findet ihr hier meine aktuelle Kolumne aus der www.auto-illustrierte.ch. Und zur Online-Fassung für Abonnenten klickt hier. Aber…
weiterlesen ...
Der IMP wurde von der englischen Rootes-Group auch unter den Marken Hillman und Singer verkauft und war der grosse Konkurrent…
weiterlesen ...
Ein 02-er fehlte bis jetzt im Quartett und umso mehr freue ich mich, gleich ein Musterexemplar mit dem besten (☺)…
weiterlesen ...
Alias Robin Road und Ritter des Strassenverkehrsrechts findet ihr hier meine aktuelle Kolumne aus der www.auto-illustrierte.ch. Und zur Online-Fassung für Abonnenten klickt hier. Aber…
weiterlesen ...

Archive

Kategorien

Die rassigen kleinen sind gerade angesagt bei driving.legal: Der Autobianchi A112 Abarth steht hier in der Tuning-Variante von Angsten als «RS» zur Show. Fahrspass ist nur der Vorname, bei einem Gewicht von 700 kg und 70 PS. Gemäss zwischengas.com sprintete der A112 der Automobil Revue innert 11,2s auf 100km/h, über 2s schneller als vom Werk angegeben. Das gibt es heute auch nicht mehr!

Rassige Grüsse
Rainer Riek

[Bildrechte: Rainer Riek @ driving.legal]

Schreibe Sie einen Kommentar

Autoquartett