All Oldtimer Sunday Morning Treffen Swiss Classic World Bubenträume Drehzahlorgie Fahrspasspuristen McLaren Oben Ohne Rennautos Classic Car Porsche Schönheiten
Das Oldtimer Sunday Morning Treffen (osmt.ch) ist ein Must für alle Autoliebhaber. Seit Jahren bestens organisiert von Robi Hümbeli. Bei…
weiterlesen ...
Die sechste Ausgabe der Swiss Classic World (swissclassicworld.ch) steht vor der Türe! Oldtimer der bekanntesten und schönsten Marken werden ausgestellt.…
weiterlesen ...
Die Leichtigkeit des Seins, ist man versucht zu sagen, wenn man am Steuer des 720S Spider sitzt. Denn man spürt…
weiterlesen ...
Letzthin an den Historic Vehicle Days stand da ein unverschämt roter 356 zwischen zwei ebenso roten, südländischen Naturen von Alfa…
weiterlesen ...

Abonniere wöchentlich eine neue Autoquartett-Karte!

Rosso, Ronal, R.Z…. nein, es ist ein S.Z. Die offene Version hiess R.Z., wobei die Nomenklatur uneinheitlich ist. Denn auf dem Auto selbst steht „S.Z.“, aber in der Literatur wird durchwegs von SZ für Sprint Zagato gesprochen. Das wäre dann auch gleich eine der wenigen Parallelen zur letzten Karte mit dem Bitter, welcher in Schwyz (SZ) jeweils auf dem Sonnenplätzli stand. Und wem das Design zu auffällig ist: Schaut man sich einen Bugatti Chiron mal von vorne an, dann erkennt man gewisse Parallelen. Und auch der S.Z. hatte ja den Übernamen „il mostro“ (das Monster). Vielen Dank garagezurpost.ch für das Foto.

Rassige Grüsse, Rainer Riek

 

[Bildquelle: © garagezurpost.ch]

Schreibe Sie einen Kommentar

Autoquartett