All Bubenträume Classic Car De Tomaso Rennautos Schönheiten Citroën Sänfte Seltenheiten Sympathieträger Unverwüstliche Bertone Concept Car Lamborghini Oben Ohne Datsun Fast and Furious Fernost Nissan
Was für ein Auto! Für viele war allerdings der Motor so gar nicht dem italienischen Design würdig. Ein Ford V8,…
weiterlesen ...
Zum Citroën DS gibt es eigentlich nicht viel zu sagen, denn das Bild mit dem wunderbar sanften Blau und dem…
weiterlesen ...
Zur Abwechslung und zum Start des Automobilsalons GIMS (gims.ch) wieder einmal eine alte Quartettkarte, und zwar von der ASS Vereinigte…
weiterlesen ...
Welche Seltenheit und dann noch in diesem herrlichen Kobalt-blau, der Nissan Skyline Typ C110 oder auch in Europa Datsun 240K-GT…
weiterlesen ...

Abonniere wöchentlich eine neue Autoquartett-Karte!

Was für ein Auto! Noch nie gesehen und plötzlich steht er da. Oder ist es eine sie? Es handelt sich um ein Einzelstück von drei geplanten Autos und einem Stahldachcabriolet, das offenbar noch zu restaurieren wäre. Der Inhalt lässt sich wie folgt zusammenfassen: Chassis Daimler Double Six S2, ursprüngliche von „Rapport“ entworfen, dann gekauft von einer Firma namens „PMG“, welche auch das Logo lieferte. Und der Autotyp nennt sich „Forté“ und natürlich ist er ein Estate. D.h. dann also kurz „Daimler Double Six S2 PMG Rapport Forté Ladbroke Avon Estate“ oder einfach „Rapport Forté“. Vielen Dank an Georg Dönni von jaguarclassic.ch für diese wunderbare Seltenheit.

Rassige Grüsse, Rainer Riek

 

[Bildquelle: © jaguarclassic.ch]

 

Schreibe Sie einen Kommentar

Autoquartett