All Joker Bubenträume Classic Car Die 2 OSI Schönheiten Filmautos Jaguar Oben Ohne Sympathieträger Alfa Romeo Ein Fall für Zwei Fahrspasspuristen Seltenheiten Unverwüstliche
weiterlesen ...
Wer kennt ihn, diese italienische Schönheit? Schöner als ein Fiat Dino, seltener als ein Aston Martin und damals deutlich günstiger…
weiterlesen ...
Einen Jaguar E-Type hatten wir zwar schon, aber einen V12 in racing green. Und wenn sogar Enzo Ferrari den E-Type…
weiterlesen ...
Rosso, Ronal, R.Z…. nein, es ist ein S.Z. Die offene Version hiess R.Z., wobei die Nomenklatur uneinheitlich ist. Denn auf…
weiterlesen ...

Nach dem Mini vom letzten Post kommt der Star des Leichtgewichts und der Raumausnutzung. Und korrekt müsste es hier ja Fiat Nuova 500 heissen, denn sein Vorgänger, der Toppolino, trug schon die 500 im Namen. Das tut der Beliebtheit dieses Jö-Italieners keinen Abbruch, ganz im Gegenteil. Die Daten stammen vom 500 Sport (1958-1960)

Rassige Grüsse, Rainer Riek

 

© dream-cars.ch

Schreibe Sie einen Kommentar

Autoquartett