All Autobianchi Fahrspasspuristen Sympathieträger Unverwüstliche Fiat Joker Ford
Die rassigen kleinen sind gerade angesagt bei driving.legal: Der Autobianchi A112 Abarth steht hier in der Tuning-Variante von Angsten als…
weiterlesen ...
Wenn sogar die Tester des ADAC damals urteilten, es sei fast peinlich, dass die deutschen Autobauer kein ähnlich fortschrittliches Auto…
weiterlesen ...
Alias Robin Road und Ritter des Strassenverkehrsrechts findet ihr hier meine aktuelle Kolumne aus der www.auto-illustrierte.ch. Und zur Online-Fassung für Abonnenten klickt hier. Aber auch…
weiterlesen ...
Wer einen mintgrünen Ford Escort an einem regnerischen Sonntag Ende Januar auf einen Parkplatz stellt, die/der hat es verdient, in…
weiterlesen ...

Archive

Kategorien

„Das Oldtimer Sunday Morning Treffen (www.osmt.ch) ist ein Must für alle Autoliebhaber. Seit Jahren bestens organisiert von Robi Hümbeli, seines Zeichens zweitplatzierter Zuger des Jahres. Herzlichen Dank, Robi, für diesen wunderbaren Anlass! Bei schönem Wetter können bis zu 1’000 Oldtimer zwischen 10 und 14h hautnah bestaunt werden. Der Mini-Club Luzern ist zu Gast, aber auch Mazda wird es einige geben und darunter hoffentlich auch viele Wankelmotoren. An meinem „DRIVER’S CHECKPOINT“ beantworte ich gerne Ihre Rechtsfragen (kostenlos). Zudem wird das MAC (www.museum-art-cars.com) an meinem Stand vertreten sein. Der Eintritt ist frei. Für Speis und Trank sowie Musik ist an mehreren Ständen gesorgt. Ein Anlass, auch für die Familie. Es würde mich freuen, Sie willkommen zu heissen.

Rassige Grüsse, Rainer Riek

Schreibe Sie einen Kommentar

Autoquartett