All Elektro-Auto Fiat Klassiker Oben Ohne Sympathieträger Unverwüstliche Joker Fahrspasspuristen Steyr Puch
Zur Sommerpause ein Unikum: Die IMAG bot nach dem 2. Weltkrieg in der eigenen Werkstätte für den Fiat Topolino Umbauten…
weiterlesen ...
Alias Robin Road und Ritter des Strassenverkehrsrechts findet ihr hier meine aktuelle Kolumne aus der www.auto-illustrierte.ch. Und zur Online-Fassung für Abonnenten klickt hier.…
weiterlesen ...
Ein Auto aus Österreich ist eher eine Seltenheit, aber dafür umso exklusiver: Steyr-Daimler-Puch ging mit Fiat eine Kooperation ein und…
weiterlesen ...
Alias Robin Road und Ritter des Strassenverkehrsrechts findet ihr hier meine aktuelle Kolumne aus der www.auto-illustrierte.ch. Und zur Online-Fassung für Abonnenten klickt hier.…
weiterlesen ...

Archive

Kategorien

Eigentlich geplant zum Weissen Sonntag, aber auch noch eine Woche danach passt der herrlich weisse Montreal bestens. Und da ich erst kürzlich in Italien war, hätte zwar auch ein Papa-Mobil seine Berechtigung gehabt, aber man soll ja nicht päpstlicher als der Papst sein. Zumal ein 2,6l mit 8 Zylindern schon damals eine Ausnahme und heute leider nur noch eine Erzählung der guten alten Zeiten wegen ist. Wer baut eigentlich mal wieder einen 3,0l 12 Zylinder? Gerne bedanke ich mich bei der Garage zur Post in Boppelsen (www.garagezurpost.ch) für den Einblick.

Rassige Grüsse, Rainer Riek

 

(Bildrechte: www.driving.legal)

Schreibe Sie einen Kommentar

Autoquartett