All Bubenträume Classic Car De Tomaso Rennautos Schönheiten Citroën Sänfte Seltenheiten Sympathieträger Unverwüstliche Bertone Concept Car Lamborghini Oben Ohne Datsun Fast and Furious Fernost Nissan
Was für ein Auto! Für viele war allerdings der Motor so gar nicht dem italienischen Design würdig. Ein Ford V8,…
weiterlesen ...
Zum Citroën DS gibt es eigentlich nicht viel zu sagen, denn das Bild mit dem wunderbar sanften Blau und dem…
weiterlesen ...
Zur Abwechslung und zum Start des Automobilsalons GIMS (gims.ch) wieder einmal eine alte Quartettkarte, und zwar von der ASS Vereinigte…
weiterlesen ...
Welche Seltenheit und dann noch in diesem herrlichen Kobalt-blau, der Nissan Skyline Typ C110 oder auch in Europa Datsun 240K-GT…
weiterlesen ...

Abonniere wöchentlich eine neue Autoquartett-Karte!

Und da mir der Spender der letzten Quartettkarte auch gleich das ganze Quartett aus den 80-igern gratis und franko zugestellt hat, ist es mir eine Ehre, einen seiner Favoriten in meinen Blog aufzunehmen, den Mercedes W 123 als Vorläufer der E-Klasse. Die Ehre ist gleich doppelter Art, da einer der Gründe für meine Autobegeisterung ein Landsmann des glücklichen Fahrers dieses unverwüstlichen MB ist bzw. leider war und auch einen W 123 fuhr, u.a. mit mir als kleiner Bub auf dem Beifahrerschoss, damals natürlich auf der Fahrt ins Mercedes Museum in Stuttgart. Die technischen Daten stammen vom 200 D.

 

Rassige Grüsse, Rainer Riek

 

Quelle Foto: Thomas Seibt, Heimsheim (DE)

Schreibe Sie einen Kommentar

Autoquartett