All Joker Bubenträume Milan Oben Ohne Schönheiten Seltenheiten „Kriegsbemalung" Fahrspasspuristen Lancia Rallye Unverwüstliche Kriens-Eigenthal-Historic
weiterlesen ...
Was für ein Auto und mir bis dato völlig unbekannt: Der Milan Roadster T2. Gemäss Eigentümer (und Verkäufer André Ruchti…
weiterlesen ...
Zum Lancia Stratos bedarf es keiner grossen Worte: Seine extreme Keilform sind ebenso bekannt wie die zahlreichen Rallye-Siege (Weltmeister 1974,…
weiterlesen ...
Und wir bleiben gleich beim Blick in die Geschichte weit zurück: Am kommenden Sonntag findet der Prolog zur Eigenthal Historic…
weiterlesen ...

Der Lancia Beta Montecarlo gehört zu den „scharfen“ Siebzigern, wobei „Sharpness“ besser ausdrückt, worum es geht: Wie beim Lotus Esprit oder auch dem DeLorean DMC-12 sind die Linien kantig, klar und rein. Der Montecarlo ist sicher der unbekannteste Vertreter dieser Art, hingegen völlig zu Unrecht: Denn so selten man ihn sieht, so faszinierter sind die Blicke, die ihm zugeworfen werden. An dieser Stelle besten Dank dem Inhaber von Bild und Auto (dem Blogschreiber bekannt).

 

Bildrechte: http://driving.legal/

 

Schreibe Sie einen Kommentar

Autoquartett