All Bentley Bubenträume Oldtimer in Obwalden Schönheiten Seltenheiten Sympathieträger Unverwüstliche

Oldtimer in Obwalden 8. + 9. Juni

Die Würde eines Bentley ist ja nur mit seinem Bruder dem Rolls-Royce zu vergleichen. Umso mehr gebührt Ruedi Müller der Dank, dass man seine Augenweide (Jahrgang 1948, LHD, Schweizer Erstauslieferung, Genf) immer mal wieder auf öffentlichen Strassen antrifft. Ruedi Müller ist aber auch bekannt als Initiator eines Musts im Oldtimer-Jahr: Oldtimer in Obwalden. O-iO ist für Zuschauer ein kostenloses, farbiges, abwechslungsreiches   Pfingstvergnügen für die ganze Familie, besonders mit Kids. Neben rund 500 Oldtimern gibt es auch viel Musik und am Samstag von 14:45 – 14.45 Uhr Taxifahrten, ebenfalls gratis. Weitere Details findet man unter www.o-io.ch. Gediegene Grüsse, Rainer Riek   [Bildrechte:…
READ ARTICLE

Oldtimer in Obwalden 19.+20. Mai

Im 2017 waren an diesem unvergleichlichen Oldtimer-Event 560 Oldtimer dabei und dieses Jahr werden es sicher nicht weniger sein, die durch Sarnen (Samstag) und Engelberg (Sonntag) fahren. Neben Passagierfahrten gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit u.a. einem Seifenkistenrennen, mit Seifenkisten, welche Sarner Schulkinder bei lokalen Handwerksbetrieben gefertigt haben. Oldtimer in Obwalden (www.o-io.ch) ist ein Anlass des vom Bund getragenen Kulturerbejahres (www.kulturerbe2018.ch), wofür sich u.a. der Schweizer Motor-Veteranen-Club (www.smvc.ch) einsetzt. Sind Sie auch dabei! Rassige Grüsse, Rainer Riek
READ ARTICLE

Abonniere wöchentlich eine neue Autoquartett-Karte!

Autoquartett