All Datsun Fast and Furious Fernost Nissan Seltenheiten Unverwüstliche Bubenträume Classic Car Filmautos James Bond Schönheiten Toyota Mazda

Datsun 240K GT – Nissan Skyline Typ C110 (1973-1978)

Welche Seltenheit und dann noch in diesem herrlichen Kobalt-blau, der Nissan Skyline Typ C110 oder auch in Europa Datsun 240K-GT genannt (als Limousine und bis 1975 auch als Coupé angeboten). Vielleicht meldet sich ja der Eigentümer, um noch etwas mehr über diesen Exoten zu erfahren. Der Schnappschuss gelang Klaus Zumsteg, vielen Dank! Rassige Grüsse, Rainer Riek   [Bildrechte: Klaus Zumsteg, Zürich]    
READ ARTICLE

Toyota 2000 GT (1967-1970)

Einer der schönsten japanischen Sportwagen, der etliche Weltrekorde eingefahren hat (72 Stunden, 15‘000 km und 10‘000 Meilen mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von knapp über 206 km/h). Aber nicht jedes Exemplar ist von damals. Seit 2009 gibt es Replikas. Und im James Bond „Man lebt nur zweimal“ diente eine leider nie gebaute offene Version als Bondcar.   (Bildquelle: dream-cars.ch)
READ ARTICLE

Datsun 240Z (1969-1973)

Nach dem Mazda Cosmos bleiben wir in Japan: Der Datsun 240Z und dessen Nachfolger 260Z sowie 280 Z wurden zwar in grossen Stückzahlen produziert, aber weniger in Europa verkauft. Der 240 Z soll in Deutschland im 1973 gerade einmal 303 mal verkauft worden sein (der 280 Z offenbar gar nicht, wenn man nach Wikipedia geht). Schade, denn an Form und Motorisierung kann es nicht gelegen sein. (Bildquelle: www.wikipedia.org)
READ ARTICLE

Mazda 110 S Cosmo Sport (1967-1972)

Als erster Serienwagen mit Zweischeiben-Wankelmotor hätte der Cosmo schon genug Aufmerksamkeit verdient. Aber bei diesem hübschen Kleid ist eigentlich unerfindlich, weshalb die rund 1‘500 gebauten Exemplare nur für den japanischen Markt gebaut wurden. (Bildquelle: www.wikipedia.org)
READ ARTICLE

Abonniere wöchentlich eine neue Autoquartett-Karte!

Autoquartett